Zecken

Für alle, die sich in der Stadt vor Zecken in Sicherheit gewähnt haben, kommt nun eine schlechte Nachricht: Die Parasiten sind auch in innerstädtischen Grünflächen wie Parks und Gärten vorzufinden. Aber – und das ist die gute Nachricht – gegen Zecken kann man vorsorgen.

Vorsorge

Draußen bei Wind und Wetter zu trainieren und den eigenen Schweinehund zu überwinden, härtet ab. Doch auch gestählte Adonis-Körper sind vor Zecken nicht gefeit – ganz im Gegenteil: Während des Zirkeltrainings auf Grünflächen können die ambitionierten Sportler schnell zur Beute von Zecken werden.

Die neuen FSME-Gebiete sind die alten. Das ist die Zusammenfassung des Epidemiologischen Bulletins des Robert Koch-Instituts, das jedes Jahr die neuen FSME-Gebiete ausweist. Dennoch sind 2016 die FSME-Fallzahlen circa 58 Prozent höher ausgefallen als noch 2015.

Zeckenschutz

Klassenfahrten gehören für Kinder zu den schönsten Erlebnissen der Schulzeit. Sie toben mit ihren Freunden über Wiesen und wandern durch die Natur. Daher sollte die Zeckenabwehr frühzeitig eine Rolle spielen. Denn auch auf Klassenfahrt kann es zu Begegnungen mit den Parasiten kommen.

Zecken

„Wer suchet, der findet“, so lautet die Devise von Geocachern. Bei ihrer Jagd nach geheimen Verstecken, den sogenannten Caches, durchkämmen Geocacher mit ihren GPS-Geräten entlegene Orte mitten in der Natur. Aber Achtung, hier treffen sie unverhofft auf unliebsame „Mitspieler“: Zecken.

Zecken

Raus aus der Reithalle, rein in die Natur – aber aufgepasst, im Grünen lauern Zecken auf Reiter und Pferde.

Zeckenentfernung

Wer eine Zecke an seinem Körper entdeckt, muss nicht verzweifeln. Denn mit dem korrekten Hilfswerkzeug und der richtigen Handhabung kann jeder die Zeckenentfernung selbst angehen.

FSME

Von A wie Alpen, über M wie Montenegro, bis hin zu Z wie Zakopane, Polen – die Möglichkeiten für den Sommerurlaub sind vielfältig. Aber ganz egal wo die Reise in diesem Jahr hingeht, bei der Urlaubsplanung sollte auch an die eigene Gesundheit gedacht werden.

Zecken

Klettern ist bei vielen Menschen beliebt. Denn so ist es möglich, sich viel in der Natur und im Grünen aufzuhalten. Das trifft auch auf winzig kleine Parasiten zu, die einen Kletterer mit nur einem Stich komplett aus dem Gleichgewicht bringen können – die Zecken.

Zecken

An die Körbe, fertig, los – aber Vorsicht, Zecken! In wenigen Tagen fällt der Startschuss für die Suche nach bunten Ostereiern und Schokohasen. Damit kein Osternest unentdeckt bleibt, stellt Groß und Klein den kompletten Garten auf den Kopf.