Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Herzlich Willkommen auf www.zecken.de

Wir informieren Sie auf dieser Seite über den Schutz vor Zecken.

Sie erfahren:

  • Wo leben Zecken?
  • Wie gefährlich sind Zecken?
  • Welche Krankheits·erreger können Zecken auf Menschen und Tiere übertragen?

Krankheits·erreger sind winzig kleine Lebewesen.
Das können zum Beispiel Viren oder Bakterien sein.
Diese winzig kleinen Lebewesen können dann im Körper eine Krankheit auslösen.

  • Wie schützen Sie sich vor Zecken?

Hier ist eine Übersicht über unsere Themen:

 

Woran erkennen Sie eine Zecke?

Zecken erkennt man oft nur schwer.

Denn es gibt sehr viele Zecken·arten.

Außerdem haben alle Zecken·arten auch verschiedene Lebens·stadien.

Das bedeutet:

  • Es gibt frisch geschlüpfte Zecken.
  • Es gibt Zecken im Kindes·alter.
  • Es gibt erwachsene Zecken.

Und: Zecken sind sehr winzige Tiere.

Daher entdeckt man die Zecken auch nicht immer sofort.

Trotzdem muss man bei einem Zecken·stich schnell handeln.

Worauf müssen Sie also achten?

Das sagen wir Ihnen in diesen Kapiteln:

  • Welche Zecken·arten gibt es?
  • Welche Zecken leben in Deutschland?
  • Wohin sticht die Zecke?
  • Welche Stellen an unserem Körper befällt die Zecke am liebsten?

 

So entfernen Sie Zecken richtig

Zecken leben meistens im Freien.

Dort halten auch wir uns gerne auf.

Deshalb trifft jeder von uns irgendwann auf eine Zecke.

Eines ist ganz wichtig beim Kontakt mit einer Zecke. Sie müssen die Zecke so rasch wie möglich entfernen.

Wie machen Sie das am besten?

Das sagen wir Ihnen in diesen Kapiteln:

  • So entfernen Sie Zecken erfolgreich.
  • So entfernen Sie Zecken mit der richtigen Technik.
  • Zeckenteile stecken noch in der Haut? Sorgen Sie sich nicht!
  • Mit diesen Werk·zeugen entfernen Sie Zecken. (Bilder und Beschreibungen bei jedem Werk·zeug!)

 

Zecken sind gefährlich

Eine Zecke kann mit ihrem Stich Krankheits·erreger übertragen.

Dabei überträgt die Zecke vor allem 2 Krankheits·erreger:

  • die Krankheits·erreger der Krankheit FSME

FSME ist eine Abkürzung.
FSME steht für die Frühsommer-Meningo·enzephalitis.
FSME ist eine gefährliche Krankheit.

  • die Krankheits·erreger der Krankheit Borreliose

Wie erkennen Sie diese Krankheiten?

Was kann man gegen diese Krankheiten tun?

Wie schützen Sie sich am besten vor diesen Krankheiten?

Zum Beispiel mit einer Impfung gegen FSME.

Diese Fragen beantworten wir in diesen Kapiteln:

  • Erfahren Sie mehr über die Krankheit FSME.
  • In welchen Regionen von Deutschland übertragen Zecken die Krankheits·erreger der Krankheit FSME?
  • In welchen Ländern von Europa übertragen Zecken die Krankheits·erreger der Krankheit FSME?
  • Erfahren Sie mehr über die Krankheit Borreliose.
  • Welche anderen Krankheits·erreger übertragen Zecken noch?

 

So sorgen Sie am besten vor

Zecken können sehr viele Krankheits·erreger übertragen.

Vor allem übertragen Sie:

  • die Krankheits·erreger der Krankheit FSME
  • die Krankheits·erreger der Krankheit Borreliose

Beide Krankheiten können für den Menschen schwere Folgen haben.

Deshalb müssen wir uns richtig schützen.

Wann brauchen Sie besonders viel Schutz?

  • Sie sind schon etwas älter.
  • Sie gehen sehr gern in die Natur.
  • Sie leben in Regionen mit vielen Zecken

In diesen Kapiteln finden Sie mehr Informationen zu diesen Themen:

  • So schützen Sie sich am besten
  • 7 hilfreiche Tipps zum Schutz vor Zecken
  • So schützen Sie Kinder am besten vor Zecken

 

Wichtige Informationen über Zecken

Hat eine Zecke Krankheits·erreger auf mich übertragen?

Zu welcher Jahres·zeit befallen Zecken ihre Opfer?

In welchen Regionen gibt es Zecken?

Diese und andere Fragen stellen uns Leser sehr oft.

Deshalb beantworten wir diese Fragen in dem Kapitel:

  • Häufige Fragen

 

Hier finden Sie weitere Informationen 

Sie möchten noch mehr über Zecken wissen?

Dann schauen Sie sich diese Seiten im Internet an:

  • Robert Koch-Institut
  • Zeckenschule
  • Borreliose und FSME Bund Deutschland e.V.
  • Centrum für Reisemedizin
  • Wir fürs Impfen - Pfizer-Infoportal zu Impfthemen