Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Auch im Herbst den Zecken einen Schritt voraus sein

Newsletter 10/2017

Der Herbst steht vor der Tür, und viele Menschen genießen diese Jahreszeit in der Natur. Doch auch Zecken können noch aktiv sein. Da die Spinnentiere mit ihrem Stich gefährliche Krankheitserreger, darunter auch das Frühsommer- Meningoenzephalitis-(FSME-)Virus übertragen können, sollten Menschen, die sich draußen aufhalten, Vorsorgemaßnahmen gegen Zeckenstiche treffen. Dazu gehören geeignete Kleidung, das Einsprühen mit Repellents und das Absuchen des Körpers nach jedem Aufenthalt in der Natur. Zusätzlich kann eine Impfung helfen, einer Erkrankung an FSME nach einem Zeckenstich vorzubeugen.