Kategorie
Reset filters
Zecken

An die Körbe, fertig, los – aber Vorsicht, Zecken! In wenigen Tagen fällt der Startschuss für die Suche nach bunten Ostereiern und Schokohasen. Damit kein Osternest unentdeckt bleibt, stellt Groß und Klein den kompletten Garten auf den Kopf.

Zecken

Hobbygärtner, die ihren Garten frühlingsfit machen, sollten sich gegen Zecken wappnen: Die Spinnentiere schrecken auch vor heimischen Gärten nicht zurück und können viele Krankheitserreger übertragen. Daher ist die richtige Zeckenvorsorge zum Start in die Gartensaison das A und O.

Header Bild

Die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) ist ein vorwiegend süddeutsches Phänomen. Bedingt durch Klimaveränderungen und zunehmend milde Winter breitet sich das FSME-Risiko allerdings auch Richtung Norddeutschland und in die Höhenlagen aus. So entstehen zunehmend weitere FSME-Risikogebiete, umgangssprachlich einfach FSME-Gebiete.

FSME

Die FSME ist in Europa weit verbreitet. Auch wenn die Datenlage nicht immer eindeutig ist, so lassen Forschungen des Europäischen Zentrums für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten darauf schließen, dass es in weit mehr als 20 Ländern FSME-Gebiete gibt.

Header Bild
Vorsorge

Ob Sonne tanken, baden und faulenzen oder Wald und Wiesen genießen und aktiv wandern: Der Urlaub ist meist der persönliche Höhepunkt in der Jahresplanung, und entsprechend groß ist die Vorfreude. Um die schönste Zeit des Jahres unbeschwert genießen zu können, sollte vorausschauend geplant und auch an die Gesundheit gedacht werden – von der Reiseapotheke über möglicherweise erforderliche Reiseimpfungen bis hin zum Schutz vor Zecken. Denn Zecken, unter anderem Überträger von Borreliose-Bakterien und dem FSME-Virus, gibt es nicht nur in Deutschland.