Alles Inhalte zum Stichwort "Zeckenschutz beim Hund"

Kategorie
Reset filters
Zeckenschutz bei Tieren

Zecken können beim Stechen bis zu 50 verschiedene Krankheitserreger übertragen. Der Gemeine Holzbock kann dabei Mensch und Tier schaden. Hundezecken befallen vor allem des Menschen besten Freund.

Die Gefahr, dass der Hund nach einem Zeckenstich erkrankt, kann deutlich verringert werden. Wichtig hierfür: die Zecke rechtzeitig und vor allem korrekt entfernen.

Wissenswertes

Im Frühjahr 2015 befragte der Verband für das Deutsche Hundewesen e.V. (VDH) online Hundebesitzer zum Thema Zeckenschutz für Hund und Halter. Die Antworten von rund 6.200 Teilnehmern zeigen, dass der Zeckenschutz für die Vierbeiner bei deren Herrchen und Frauchen hoch im Kurs steht.