Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Alles Inhalte zum Stichwort "Zecken"

Kategorie
Reset filters
Zecken

Endlich wieder Zeit im Grünen – doch Vorsicht vor Zecken!

Der Klimawandel wird immer greifbarer. Ein Zeichen dafür sind die zunehmend wärmeren Winter der letzten Jahre. Auch dieses Jahr begann deutlich wärmer als gewohnt. Für Zecken haben die warmen Temperaturen besonders eine Folge: Sie sind noch früher aktiv.

Zecken

Zeckenvorsorge bei Kindern – das kleine Einmaleins

Langsam hält der Frühling Einzug. Mit den steigenden Temperaturen wächst auch die Vorfreude auf das Draußen sein. Insbesondere Kinder können es kaum abwarten, wieder durch Wiesen und Wälder zu streifen oder im Garten zu spielen.

Zecken

Geocaching – Moderne Schnitzeljagd im Grünen

Der Trendsport Geocaching fasziniert immer mehr Menschen auf der ganzen Welt und auch in Deutschland wächst die Zahl der Anhänger. Mit Hilfe von GPS-Geräten oder Handys begeben sich begeisterte Wanderer und Spaziergänger in unbekanntem Gelände auf die Suche nach dem Schatz.

FSME

Drei neue FSME-Risikogebiete in Deutschland

Zwei Kreise in Sachsen (Stadtkreis Dresden, Landkreis Meißen) sowie ein Kreis in Thüringen (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) sind neue FSME-Risikogebiete und damit laut Robert Koch-Institut (RKI) nun drei von insgesamt 164 FSME-Risikogebieten in Deutschland.1 Mehr als 40 Prozent aller

Zecken

Fakten rund um Zecken

Der Zeckenexperte Prof. (a. D.) Dr. Jochen Süss warnt: „Zecken können sowohl im Sommer als auch im Winter aktiv sein.

FSME

Zeckenvorsorge: auch für Reiter wichtig

Ein langer Ausritt durch Wald und Flur ist für viele Reiter ein echter Glücksmoment. Doch Vorsicht ist geboten, denn in der Natur können Zecken lauern.

Zecken

Zecken-Check in Deutschlands Biergärten

In der warmen Jahreszeit zieht es viele Besucher in den Biergarten. Unter schattigen Bäumen und mit zünftigen Speisen und kühlen Getränken, lässt es sich besonders gut entspannen. Doch neben Insekten wie Wespen, gibt es dort einen weiteren ungeladenen Gast: die Zecke.

Zecken

Zeckenarten in Deutschland

Weltweit gibt es über 900 verschiedene Zeckenarten und einige von ihnen kommen auch in Deutschland vor. Dazu zählen ausgefallene Arten wie die Igelzecke, die Schafszecke, die Taubenzecke oder auch die Braune Hundezecke.

Zecken

Natürliche Feinde der Zecken

Die warmen Temperaturen locken uns in die Natur. Aber Achtung, auch Zecken sind jetzt aktiv! Und das schon, wenn es an mehreren Tagen hintereinander sieben Grad oder mehr sind. Daher sollte man Vorsorgemaßnahmen ergreifen.

Zecken

Die Zecken kommen – warum der Klimawandel eine Rolle spielt

Der Klimawandel in Deutschland trägt dazu bei, dass sich Zecken immer weiter ausbreiten und dadurch zunehmend gefährliche Krankheitserreger wie Frühsommer-Meningoenzephalitis-(FSME-)Vir

FSME

Das Krabbeln geht weiter – die Zeckensaison 2019 ist gestartet

Nach einem sehr kalten Start ins Jahr 2019 steht bei wärmer werdenden Temperaturen wieder das große Krabbeln an. Zecken werden aktiv und machen sich auf die Suche nach potenziellen Opfern zum Blutsaugen.

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie die häufigsten Fragen an unsere Redaktion – vielleicht können wir Ihnen ja auch weiterhelfen!

Der richtige Zeckenschutz – was hilft gegen Zecken?

Kopfschmerzen und bleibende Spätschäden können die Folgen eines Zeckenstiches sein.

Weitere Krankheiten

Zecken beherbergen die verschiedensten Erreger – entsprechend groß ist die Zahl der Krankheiten, die sie übertragen können. Hier finden Sie – neben dem FSME-Virus und den Borreliose-Bakterien – einige weitere Krankheitserreger, die durch einen Zeckenstich übertragen werden können, in alphabetischer Reihenfolge:

Krankheit FSME

Die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) ist eine durch Zecken übertragene Virus-Erkrankung, die in verschieden schweren Stadien verlaufen kann. Im Jahr 2015 wurden 219 klinische Fälle in Deutschland gemeldet.

Wohin sticht die Zecke?

Zecken lieben weiche, gut durchblutete und dünne Hautstellen. Welche genau, das untersuchte eine bundesweite Studie. Das Ergebnis: Zecken können überallhin stechen. Zwei Körperstellen waren allerdings besonders beliebt.

Zecke am Kopf, Zecke am Hoden, Zecke am Bein – alles Stellen, an denen die kleinen Blutsauger schon entdeckt wurden. Denn Zecken lieben weiche, gut durchblutete und dünne Hautstellen besonders. Welche genau, das untersuchte eine bundesweite Studie. Das Ergebnis: Ein Zeckenstich kann an allen

Wie viele Zeckenarten gibt es?

Bis heute sind weltweit über 800 Zeckenarten bekannt. Sie verteilen sich hauptsächlich auf die beiden Familien der Schild- und der Lederzecken.

Bis heute sind weltweit über 900 Zeckenarten bekannt. Sie verteilen sich hauptsächlich auf die beiden Familien der Schild- und der Lederzecken.

Zeckenschutz

Den Garten winterfest machen – eine Checkliste

Wässern, düngen, schneiden und ernten – 8 Millionen Deutsche hegen und pflegen ihren heimischen Garten. Auch während der Gartenarbeit im Herbst findet der Daumen keine Ruhe.

Zeckenschutz

Pilze sammeln – aber richtig

Pilze? Die gibt es doch nur im Herbst. Von wegen! Pilze kann man das ganze Jahr über sammeln. Wir verraten, wo Pilzfreunde am besten fündig werden, was man zum Pilzesammeln braucht und wie man sich bei der Jagd vor Zecken schützt.

Zeckenentfernung

Zecken richtig zu entsorgen, ist einfacher als gedacht

Wer draußen unterwegs ist, sollte sich nicht nur mit Vorsorgemaßnahmen gegen Zecken und dem Entfernen der Blutsauger auseinandersetzen, sondern auch wissen, wie man Zecken richtig entsorgt.